Hinweis zur aktuellen Situation der COVID-19-Pandemie:

Änderungen sind zur Zeit nicht auszuschließen. Alle Termine auf dieser Seite werden regelmäßig aktualisiert.

Beachten Sie dazu auch die aktuellen Empfehlungen des Blasmusikverbandes e.V.:

Probenphase des Landesblasorchesters

29. bis 31.01.2021

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen e.V. 

(Lohberg 11, 99706 Sondershausen)

Abgeblasen

Fortbildung "Spielspaß digital - Spielerische Methoden in Videokonferenzen" durch die LKJ Thüringen

Donnerstag

11.02.2021

14:00 - 15:00 Uhr

Online

Durch die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V. (LKJ) wird eine Fortbildung zum Thema "Spielspaß digital - Spielerische Methoden in Videokonferenzen" angeboten.

Wer kennt es nicht? Die Videokonferenz zieht, die Konzentration sinkt – jetzt braucht es ein Auflockerungsspiel, um die Aufmerksamkeit wieder zu bündeln. Aber was? Und wie leite ich das an?
Diese kurze und knackige Fortbildung möchten wir nutzen, um einige spielerische Methoden für digitale Formate gemeinsam zu erkunden. Hier wird gespielt!

 

Referent*innen sind Eva Recknagel, Ulrike Jacob und Johannes Glöde - Spielpädagog*innen der LKJ Thüringen e.V. Sie arbeiten im Rahmen der Projekten BOx und KESS mit digitalen Methoden an und mit Thüringer Schulen.

Auf Wunsch kann Ihnen ein Teilnahmezertifikat ausgestellt werden.

 

Für Mitglieder unseres Verbandes ist die Veranstaltung kostenfrei.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte bis zum 01.02.2021 carolin-ender@bmvth.de per E-Mail.

Fortbildung "Einführung in eine Diversitätsorientierte Jugendarbeit" durch die LKJ Thüringen

Donnerstag

18.02.2021

09:30 - 14:30 Uhr

Online

Durch die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V. (LKJ) wird eine Fortbildung zum Thema "Einführung in eine Diversitätsorientierte Jugendarbeit" angeboten.

Wir leben in einer vielfältigen Gesellschaft, die eine Bandbreite an Religionen, Weltanschauungen, Sprachen und Identitäten, Milieus und soziokulturellen Hintergründen mit sich bringt. Diese Diversität stellt weiterhin eine der größten Herausforderungen für Fachkräfte in pädagogischen Berufen sowie in der Jugend- und Sozialarbeit dar, denn es gilt mit Erfahrungen von Ungleichheit sowie mit konkreten Konflikten umzugehen, die ihre Zielgruppen mitbringen. Um darin handlungsfähig zu bleiben, ist es entscheidend, dass Fachkräfte ihren eigenen Umgang, ihre vorhandenen Kompetenzen und Leerstellen kennen und angemessen mit ihnen umgehen.

Das Seminar gibt Einblicke in die Grundlagen diversitätsorientierter Kinder- und Jugendarbeit und bietet einen Raum für die Entwicklung praxisrelevanter Kompetenzen im Umgang mit gesellschaftlicher Diversität. Wir arbeiten mit dem projekteigenen Dialogischen Reflexionsansatz (DiRa 2014), der eine Fortentwicklung des Anti-Bias-Ansatzes ist und Elemente von Supervision und Coaching integriert.

Referentinnen sind Beate Klammt und Jana Scheuring, "Perspektivwechsel - Praxisstelle Thüringen“, Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment, ZWST e.V.

Auf Wunsch kann Ihnen ein Teilnahmezertifikat ausgestellt werden.

 

Für Mitglieder unseres Verbandes ist die Veranstaltung kostenfrei.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte bis zum 01.02.2021 carolin-ender@bmvth.de per E-Mail.

D-Lehrgang mit Prüfung

05. bis 07.03.2021

Schullandheim Geraberg e.V.

(Jüchnitz 1,

98716 Geraberg)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, mit dem Ziel, die D-Prüfung zu absolvieren (D1, D2 und D3).
Das Ziel dieses Lehrgangs ist:
- Festigen der Kenntnisse für die theoretische Prüfung
- Um die Aufregung etwas zu mindern, ist es möglich dem Instrumentalpädagogen die Stücke für die Prüfung noch einmal vorzuspielen und sich den ein oder anderen Tipp geben zu lassen
- Gemeinschaftliches Lernen und Spielen mit Musiker*innen anderer Vereine.

- Absolvieren der praktischen Prüfung von D1, D2 oder D3

Blasmusikwerkstatt

13. bis 14.03.2021

Milz

Verschoben

Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Probenphase des Landesjugendblasorchesters

16. bis 18.04.2021

Straußberg

(Feuerkuppe 2,

99706 Sondershausen)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 45 Musiker*innen im Alter von 14 bis 27 Jahren aus ganz Thüringen. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im LandesJugendBlasOrchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „Highlights from Brave“ (Merida) oder „The Greatest Showman“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

Probenphase des Landesblasorchesters

23. bis 25.04.2021

Straußberg

(Feuerkuppe 2,

99706 Sondershausen)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 35 Musiker*innen im Alter von 22 bis 65 Jahren aus ganz Thüringen. Gesucht wird bei uns jedes Instrument, welches man in einem sinfonischem Blasorchester spielen kann. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr seid über 27 Jahre alt und könnt somit nicht mehr im Landesjugendblasorchester mitwirken? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im Landesblasorchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „The Greatest Showman“ oder „Moment for Moricone“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

Thüringer Musikfest auf der BUGA in Erfurt

Sonntag, 02.05.2021

10:00 Uhr

Bundesgartenschau

Erfurt (ega-Park)

Mit einem bunten Programm feinster Blasmusik wird das  Publikum durch verschiedene Musikvereine unterhalten.

Im klangvollen Nachmittag wird den Zuhörern die Vielseitigkeit der Blasmusik und Freude am gemeinschaftlichen Musizieren von Jung und Alt durch Blasorchester aus der unmittelbaren Nachbarschaft, als auch weiter angereisten Ensembles, dargeboten.

D-Prüfung

08. bis 09.05.2021

Themar

(Staatliche 

Regelschule „Anne Frank“ Themar, Schulstraße 7,

98660 Themar)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, mit dem Ziel, die D-Prüfung zu absolvieren (D1, D2 und D3).
Das Ziel dieses Lehrgangs ist:
- Festigen der Kenntnisse für die theoretische Prüfung
- Um die Aufregung etwas zu mindern, ist es möglich dem Instrumentalpädagogen die Stücke für die Prüfung noch einmal vorzuspielen und sich den ein oder anderen Tipp geben zu lassen
- Gemeinschaftliches Lernen und Spielen mit Musiker*innen anderer Vereine.

- Absolvieren der praktischen Prüfung von D1, D2 oder D3

Probenphase des Landesjugendblasorchesters

25. bis 27.06.2021

Jugendherberge Heldrungen

(Schloßstraße 13,

06577 Heldrungen)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 45 Musiker*innen im Alter von 14 bis 27 Jahren aus ganz Thüringen. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im LandesJugendBlasOrchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „Highlights from Brave“ (Merida) oder „The Greatest Showman“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

Probenphase des Landesblasorchesters

10. bis 11.07.2021

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen e.V. 

(Lohberg 11, 99706 Sondershausen)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 35 Musiker*innen im Alter von 22 bis 65 Jahren aus ganz Thüringen. Gesucht wird bei uns jedes Instrument, welches man in einem sinfonischem Blasorchester spielen kann. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr seid über 27 Jahre alt und könnt somit nicht mehr im Landesjugendblasorchester mitwirken? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im Landesblasorchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „The Greatest Showman“ oder „Moment for Moricone“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

Konzert des Landesblasorchesters auf der BUGA in Erfurt

Sonntag, 11.07.2021

11:00 Uhr

Bundesgartenschau

Erfurt - Petersberg

Im blumig-grünen Ambiente der Bundesgartenschau wird den Zuhörern die Vielseitigkeit der Blasmusik und Freude am gemeinschaftlichen Musizieren durch das Landesblasorchester dargeboten.

Musiksommer der Bläserjugend Thüringen

25.07. bis 31.07.2021

Plothen

(Jugendherberge

„Am Hausteich“, 

Hausteichstr. 1, 

07907 Plothen)

Traditionell richtet die Bläserjugend Thüringen wieder ihr alljährliches Probenlager für Kinder und Jugendliche aus, diesmal in Volkenroda. Sieben Tage lang haben die jungen Musiker/innen Möglichkeiten, Freunde zu treffen, mit ihnen eine spannende Zeit zu verbringen und Abstand zum Schulalltag zu bekommen.

Während dieser Woche wird ihnen ein einmaliges Programm geboten, das sich bei anderen Reiseveranstaltern in dieser Art nicht finden lassen wird. Musik und Freizeit gehen hier Hand in Hand. Neben Gemeinschaftsproben werden die Kinder individuell in Registern gefördert und können bei musikalischen Workshops noch mehr über ihr Instrument lernen und bekommen somit einen breitgefächerten Blick auf das, was sie bereits gelernt haben. Außerdem werden die Kinder und Jugendlichen musiktheoretisch geschult. Sportlich und altersgerecht bestreiten die jungen Musiker ihre Ferienzeit und können sich darauf verlassen, dass ihre geschulten Betreuer immer für sie da sind.

Thema: Zauberhafte Märchenwelt

Abschlusskonzert des Musiksommers

31.07.2021

10:00 Uhr

Plothen

(Jugendherberge

Hausteichstr. 1, 

07907 Plothen)

Im alljährlichen Probenlager der Bläserjugend Thüringen verbringen die Kinder und Jugendlichen eine spannende Zeit.

Am letzten Tag der Ferienfreizeit präsentieren die Teilnehmer schließlich die Erfolge, welche sie in den verschiedenen Musikgruppen erarbeitet haben.

Traditionell wird an diesem Tag auch das Finale des Wochenspiels ausgetragen.

Thüringer Blasmusiktreffen 2021 in Bad Tennstedt

10. bis 12.09.2021

Bad Tennstedt

10 Jahre plus 1 – Blasmusik in Bad Tennstedt

Gefühlt war es gestern, als wir unser Blasorchester in Bad Tennstedt gegründet haben, aber seitdem sind schon ganze zehn Jahre ins Land gegangen. Dieses Jubiläum wollten wir gebührend feiern, aber dieses kleine böse Virus hat uns das 2020 nicht erlaubt. Aber wir sind da ganz gelassen und verschieben dieses Event um 1 Jahr und laden euch deswegen zu unserem Festwochenende nach Bad Tennstedt ein.

• Freitag, den 10. September 2021 um 19 Uhr: Spätsommernachtsball mit der Jena Big Band • Samstag, den 11. September 2021 um 20 Uhr: VIERA BLECH - live

• Sonntag, den 12. September 2021 um 10 Uhr: Thüringer Blasmusiktreffen 2021

Probenphase des Landesjugendblasorchesters

18. bis 20.09.2021

Rittergut Lützensömmern

(Rittergut 99,

99955 Kutzleben

OT Lützensömmern)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 45 Musiker*innen im Alter von 14 bis 27 Jahren aus ganz Thüringen. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im LandesJugendBlasOrchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „Highlights from Brave“ (Merida) oder „The Greatest Showman“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

Konzert des Landesjugendblasorchesters auf der BUGA in Erfurt

Montag

(Weltkindertag)

20.09.2021

11:00 Uhr

Bundesgartenschau

Erfurt - Petersberg

Zum Weltkindertag möchte das Landesjugendblasorchester  Thüringen seine Zuhörer mit einem bunten Programm unterhalten.

Im blumig-grünen Ambiente der Bundesgartenschau wird den Zuhörern die Vielseitigkeit der Blasmusik und Freude am gemeinschaftlichen Musizieren von Jugendlichen aus verschiedenen Vereinen dargeboten.

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke zur Aufführung bringen, so zum Beispiel „Highlights from Brave“ (Merida) oder „The Greatest Showman“. 

Probenphase des Landesblasorchesters

22. bis 24.10.2021

Kloster Volkenroda

(Amtshof 3,

99998 Körner)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 35 Musiker*innen im Alter von 22 bis 65 Jahren aus ganz Thüringen. Gesucht wird bei uns jedes Instrument, welches man in einem sinfonischem Blasorchester spielen kann. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr seid über 27 Jahre alt und könnt somit nicht mehr im Landesjugendblasorchester mitwirken? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im Landesblasorchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „The Greatest Showman“ oder „Moment for Moricone“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

D-Lehrgang mit Prüfung

12. bis 14.11.2021

Rittergut Nickelsdorf

(Nickelsdorf 1,

07613 Crossen an der Elster)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, mit dem Ziel, die D-Prüfung zu absolvieren (D1, D2 und D3).
Das Ziel dieses Lehrgangs ist:
- Festigen der Kenntnisse für die theoretische Prüfung
- Um die Aufregung etwas zu mindern, ist es möglich dem Instrumentalpädagogen die Stücke für die Prüfung noch einmal vorzuspielen und sich den ein oder anderen Tipp geben zu lassen
- Gemeinschaftliches Lernen und Spielen mit Musiker*innen anderer Vereine.

- Absolvieren der praktischen Prüfung von D1, D2 oder D3

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

© 2020 Blasmusikverband Thüringen e.V.