Hinweis zur aktuellen Situation der COVID-19-Pandemie:

Änderungen sind zur Zeit nicht auszuschließen. Alle Termine auf dieser Seite werden regelmäßig aktualisiert.

D-Lehrgang mit Prüfung

25. bis 27.09.2020

Plothen (Jugendherberge

„Am Hausteich“, 

Hausteichstr. 1, 

07907 Plothen)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, mit dem Ziel, die D-Prüfung zu absolvieren (D1, D2 und D3).
Das Ziel dieses Lehrgangs ist:
- Festigen der Kenntnisse für die theoretische Prüfung
- Um die Aufregung etwas zu mindern, ist es möglich dem Instrumentalpädagogen die Stücke für die Prüfung noch einmal vorzuspielen und sich den ein oder anderen Tipp geben zu lassen
- Gemeinschaftliches Lernen und Spielen mit Musiker*innen anderer Vereine.

- Absolvieren der praktischen Prüfung von D1, D2 oder D3

Probenphase des Landesjugendblasorchesters

09. bis 11.10.2020

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen e.V. 

(Lohberg 11, 99706 Sondershausen)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 45 Musiker*innen im Alter von 14 bis 27 Jahren aus ganz Thüringen. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im LandesJugendBlasOrchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „Highlights from Brave“ (Merida) oder „The Greatest Showman“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

D-Prüfung

14. bis 15.11.2020

Themar (Staatliche 

Regelschule „Anne Frank“ Themar, Schulstraße 7,

98660 Themar)

Dieser Prüfungstermin wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, deren Ziel es ist die theoretische und praktische D-Prüfung zu absolvieren (D1, D2 und D3).

Ablauf:

- Samstag, den 14. November 2020 um 15:30 Uhr, theoretische Prüfung mit anschließender Auswertung und

Festlegung der Zeiten für die praktische Prüfung

- Sonntag, den 15. November 2020 ab 09:30 Uhr, praktische Prüfung 

Probenphase des Landesblasorchesters

20. bis 22.11.2020

Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen e.V. 

(Lohberg 11, 99706 Sondershausen)

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, die ein Repertoire erarbeiten möchten, was in ihrem Heimatverein nicht immer möglich ist.

Wir sind derzeit ein festes Ensembles mit ca. 35 Musiker*innen im Alter von 22 bis 65 Jahren aus ganz Thüringen. Gesucht wird bei uns jedes Instrument, welches man in einem sinfonischem Blasorchester spielen kann. 

Ihr wollt Euch mit Gleichgesinnten treffen und auf hohem Niveau Musik machen? Ihr seid über 27 Jahre alt und könnt somit nicht mehr im Landesjugendblasorchester mitwirken? Ihr habt Spaß an der Musik?

Dann seid ihr im Landesblasorchester Thüringen genau richtig. 

In diesem Jahr wollen wir neben schon bekannten Titeln auch neue Stücke erarbeiten, so zum Beispiel „The Greatest Showman“ oder „Moment for Moricone“. 

Lass Dir die Liste und Deine Stimme zuschicken.

Blasmusikwerkstatt

13. bis 14.03.2021

Milz

Zahlreiche Musiker und Musikerinnen aus ganz Thüringen beteiligten sich in den letzten Jahren an diesem musikalischen Bonbon, bei dem es darum ging, die böhmischmährische Blasmusik ins richtige Licht, oder besser gesagt, in den richtigen Sound zu bringen. In den letzten Jahren sind wir in den Genuss gekommen mit Holger Mück, Franz Tröster und Franz Watz zu arbeiten.

Dieser Lehrgang wendet sich an alle Instrumentalisten/innen, mit dem Ziel, sich auf dem Gebiet der böhmisch-mährischen Blasmusik fort- und weiterzubilden.
Das Ziel dieses Lehrgangs ist:
- Stilistik der böhmisch-mährischen Blasmusik (Artikulation, Tonkultur, Orchesterklang, Interpretation und Zusammenspiel)
- gemeinschaftliches Lernen und Spielen mit anderen Musiker/innen anderer Vereine
Lehrgangsleiter: Franz Tröster

Musiksommer der Bläserjugend Thüringen

25.07. bis 31.07.2021

Plothen

Traditionell richtet die Bläserjugend Thüringen wieder ihr alljährliches Probenlager für Kinder und Jugendliche aus, diesmal in Volkenroda. Sieben Tage lang haben die jungen Musiker/innen Möglichkeiten, Freunde zu treffen, mit ihnen eine spannende Zeit zu verbringen und Abstand zum Schulalltag zu bekommen.

Während dieser Woche wird ihnen ein einmaliges Programm geboten, das sich bei anderen Reiseveranstaltern in dieser Art nicht finden lassen wird. Musik und Freizeit gehen hier Hand in Hand. Neben Gemeinschaftsproben werden die Kinder individuell in Registern gefördert und können bei musikalischen Workshops noch mehr über ihr Instrument lernen und bekommen somit einen breitgefächerten Blick auf das, was sie bereits gelernt haben. Außerdem werden die Kinder und Jugendlichen musiktheoretisch geschult. Sportlich und altersgerecht bestreiten die jungen Musiker ihre Ferienzeit und können sich darauf verlassen, dass ihre geschulten Betreuer immer für sie da sind.

Thema: Zauberhafte Märchenwelt

Abschlusskonzert des Musiksommers

31.07.2021

Plothen

Im alljährlichen Probenlager der Bläserjugend Thüringen verbringen die Kinder und Jugendlichen eine spannende Zeit.

Am letzten Tag der Ferienfreizeit präsentieren die Teilnehmer schließlich die Erfolge, welche sie in den verschiedenen Musikgruppen erarbeitet haben.

Traditionell wird an diesem Tag auch das Finale des Wochenspiels ausgetragen.

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

© 2020 Blasmusikverband Thüringen e.V.